Android und die (scheinbar) doppelten Alben - Tobi's Welt

Android und die (scheinbar) doppelten Alben

Ich hatte bislang mit jedem, auf Gingerbread basierenden, ROM das Problem das einige meiner Alben doppelt oder sogar noch häufiger in der Datenbank waren. Dabei waren dann in den verschiedenen Varianten jeweils andere Lieder des Album abgelegt. Ich konnte den Medienscanner so oft laufen lassen wie ich wollte, sie wurden immer wieder so eingelesen. Da die Tags alle in Ordnung sind konnte ich mir das nie erklären.

Heute konnte ich es endlich lösen, mit Hilfe der App „ID3Fixer„. Dazu habe ich die App einfach die entsprechenden Alben fixen lassen nacheinander und sie waren wieder vereint. Allerdings ist das keine wirkliche Lösung, denn ID3Fixer macht nicht was man dem Namen nach vermuten würde. Es fasst das eigentliche File zu keinen Zeitpunkt an – alle Änderungen erfolgen nur in der Android internen Mediendatenbank.

Das kuriose ist das ich vorher schon auf dem PC diverse „Reparatur-Tools“ für MP3-Files und Tags ausprobiert habe. Rein vom Tag-Aufbau und Inhalt sind die Dateien absolut in Ordnung, auch der MPEG Stream selbst ist fehlerfrei. Auf dem PC hatte auch kein einziger Player Probleme damit, weder unter Windows noch unter Linux und auch auf dem K800i wurden die immer richtig erkannt.

Da ich im Moment eh mehr oder weniger in der Wohnung angebunden bin dank einer Bronchitis werde ich morgen mal ein wenig experimentieren mit verschiedenen ID3 Versionen usw. Mal schauen, mein Ehrgeiz ist geweckt…

13. August 2011 von Tobias
Kategorien: Allgemein, Linux
Schlagwörter: , , , ,
3 Kommentare

Gelesen: 12015 · Heute: 2 · Zuletzt: 21. October 2019

Kommentare (3)

  1. Pingback: Musik Player - Alben werden trotz einheitlicher Tags doppelt/mehrfach angezeigt - Seite 2 - Android-Hilfe.de

  2. Pingback: McDope's Thoughts » Android und die (scheinbar) doppelten Alben (Update)

  3. Habe dieses Problem auch, bin über die android-hilfe Seite hierher gelangt, sowohl dort als auch hier eine Lösung gefunden, deshalb biete ich meine Lösung an: habe sehr viele Android Musik Player getestet, alle sind schön und Gut leider haben alle Probleme mit der richtigen Album Darstellung bis auf den Rocket Player, das hat mich mit Abstand am besten und zufriedenstellend überzeugt so das ich die Premium Version gekauft habe! Tip: bitte unter Einstellung – Meine Bibliothek – Albumgruppierung darf nichts markiert sein.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: