Link-Tipps – neue Kategorie bzw. neues Feature

Das erste der angekündigten Features ist jetzt live. Dabei handelt es sich aus User-Sicht hauptsächlich um eine neue Kategorie, im Hintergrund steckt aber etwas mehr dahinter. Das dafür erstellte WordPress-Plugin werde ich später natürlich auch noch auf Github packen.

Die Kategorie „Link-Tipps“ basiert auf dem „link“ Post-Format in WordPress. Einiges der Darstellung kommt bereits aus dem verwendeten Theme, weitere Funktionen habe ich ergänzt. Der Link wird z.B automatisch geprüft ob er mit embed shortcode angezeigt werden kann, auf eine abspielbare Audiodatei (in dem Fall wird automatisch der Audioplayer des Theme eingebettet) oder auf eine Bilddatei verweist.

Ein weiterer Teil der Kategorie ist ein WordPress-Plugin.

Für’s Verständnis sollte ich vorher erklären: ich lese meine Nachrichten, Comics etc. hauptsächlich per RSS-Feed. Dafür nutze ich „Tiny Tiny RSS„. Innerhalb von TTRSS kann man einzelne Einträge veröffentlichen und dazu eine Notiz und Punkte-Bewertung speichern. Solange innerhalb des Feeds Tags angegeben sind, oder sie durch TTRSS-Plugins aus dem Content geparsed werden, werden diese auch gespeichert.

Genau diese Daten ließt mein Plugin aus, prüft anhand der GUID des Eintrags ob er schon geposted wurde und, falls nein, posted ihn. Bei einigen Feeds (Comics) wird das erste Bild aus dem Content als Linkziel genutzt, in dem Fall wird aber natürlich der Original-Link als Quelle angegeben. Die Tags des Newsfeed-Eintrags werden als Beitragstags übernommen. Falls ich innerhalb von „Tiny Tiny RSS“ eine Notiz zu dem Artikel gespeichert habe wird diese auch im Beitrag aufgeführt. Das Beitragsdatum wird auf das Veröffentlichungsdatum innerhalb von TTRSS gesetzt, entspricht also mehr oder weniger dem Zeitpunkt an dem ich der Meinung war das der Link interessant ist.

„Link-Tipps“ werden nicht auf der Startseite aufgeführt sondern nur in dem Widget in der rechten Sidebar. Auch sind verwendete Tags nicht Bestandteil der Tagcloud. Wohl aber tauchen die Beiträge im Newsfeed und in Suchergebnissen auf.

Gelesen: 41 · Heute: 7 · Zuletzt: 7. December 2021

Das könnte dich auch interessieren …

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.