Ich habe die Schnauze voll…

…von Windows. Zumindest als Arbeitssystem, mein Vista ist irgendwie drauf gegangen – weiß der Teufel warum. Jedenfalls sieht es stark danach aus das eine Reparaturinstallation fällig ist. Das will ich mir aber nicht antun. Stattdessen werde ich mir morgen oder übermorgen mal die Zeit nehmen die Daten zu sichern und anschließen die Partition zu killen und Ubuntu drauf zu knallen. Inzwischen gibt es keine Programme mehr die ich brauche die Win-Only sind und meine Hardware ist eh seit Ewigkeiten vollständig unterstützt. Also: Byebye Vista, Hello Ubuntu! (Randbemerkung: Selbstverständlich verbleibt trotzdem mein XP zum zocken )

Gelesen: 7584 · Heute: 2 · Zuletzt: 24. May 2022

Das könnte dich auch interessieren …

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.